Melara Weddings Blog Papeterie

Papeterie: Was ist es und warum ist es für eine Hochzeit so wichtig?

Was ist eigentlich Papeterie?

Ihr möchtet Save-the-Date Karten, Einladungen, Namensschilder oder Danksagungen für Eure Hochzeit haben… all das nennt sich Papeterie als Überbegriff. Und es gibt noch so viel mehr an Papeterie Möglichkeiten.

Was wird für eine Hochzeit gebraucht?

Die meisten Brautpaare entscheiden sich für ein Gesamtpaket, worin folgendes enthalten ist:

  • Save-the-Date Karten
  • Einladung
  • Menükarte
  • Namensschilder
  • Danksagung

Das sind so die wichtigsten Produkte der Papeterie, die für eine Hochzeit gebraucht werden. Habt ihr nur eine kleine Hochzeit, dann reichen auch nur Save-the-Date Karten, Einladung & Danksagung. Ausser Ihr möchtet noch Gastgeschenke verteilen und habt mehrere Tische mit einem Sitzplan? Auch das ist alles möglich, im Papeterie Design umzusetzen.

Warum sollte es einheitliche Papeterie für Eure Hochzeit sein?

Viele Brautpaare haben ein Konzept oder ein Motto für ihre Hochzeit. Daher wäre es doch auch angebracht und nett, wenn nicht nur die Deko passend abgestimmt ist, sondern auch die Papeterie. So wird alles einheitlicher und ergibt eine abgestimmte Hochzeit.

Wie sieht die Papeterie denn aus?

Wir persönlich haben als Beispiel fertig vorbereitete Papeterie Designs zu verschiedenen Themen & Stilen, die aus unserem Repertoire ausgesucht werden können. Wenn ihr ein ganz besonders Thema für Eure Hochzeit habt, gestalten wir sehr gerne auch was ganz Neues, also ein Design, was wir extra nur für Euch designen. Alles wird dann mit Euch individuell abgestimmt und nach Euren Wünschen umgesetzt.

Teilt Eure Vorstellungen & Wünsche immer mit, damit man für Euch daraus etwas Besonderes & Einzigartiges machen kann.

Eure Melissa & Sarah von Melara Weddings 

Melara Weddings Logo

»Zum Profil von: Melara Weddings


Infos zu Papeterie:


Wichtige Papeterie für Hochzeiten

- Save-the-Date Karten
- Einladungen

- Menükarten
- Namensschilder
- Danksagungen
- Sitzplan


Design-Möglichkeiten

- Vorgefertig/Vorbereitet
- Individuell angepasst
- Thematisch angepasst
- Kombination verschiedener Stile

Weitere Blog-Beiträge

Micro Weddings – Heiraten trotz der Corona-Pandemie

Micro (tiny, mini, intime) Weddings sind trendige, kleine Hochzeiten, die aufgrund der Corona-Auflagen in kleinen Kreisen stattfinden. Man bezeichnet eine Hochzeit als Micro Wedding, wenn bis zu 30 Leuten beteiligt sind. Diese wurden wegen der Notlage während der Pandemie immer populärer, damit lange geplante Hochzeiten nicht komplett abgesagt werden müssen.

Nachhaltigkeit als aktuelles Thema auf Hochzeiten und Events

Von der ökologischen Papeterie, über nachhaltige Brautmode, faire Rohstoffe für den Hochzeitsschmuck, ein biologisch-saisonales Buffet, ökologische Gastgeschenke bis hin zu umweltfreundlicher Dekoration gibt es zahlreiche Möglichkeiten, den schönsten Tag im Leben nachhaltig zu gestalten.